baiersbronn.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
07.06.2021

Straßenbauarbeiten in der Ruhesteinstraße beginnen ab dem 14. Juni 2021

Ab Montag, 14. Juni 2021 beginnen in der Ruhesteinstraße (L 401) umfangreiche Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und zum Verlegen von Versorgungsleitungen. Der erste Bauabschnitt wird sich vom Kreisverkehr in etwa bis zur Höhe des Gebäudes Ruhesteinstraße 35 erstrecken. Diese Arbeiten werden mit Lichtsignalanlage unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn und Sperrung der jeweiligen Gehwegseite durchgeführt. Um Rückstaus im Kreisverkehr zu vermeiden, wird während dieses Bauabschnitts, voraussichtlich bis Ende August 2021, nochmals die aus dem Umbau der Freudenstädter Straße bekannte Umleitungsstrecke über den Neumühleweg und die Behelfsbrücke genutzt werden. Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert.

Die Geschäfte, die sich im betroffenen Bauabschnitt in der Ruhesteinstraße befinden, sowie auch die Neumühle, das Therapiezentrum Iven und die Gemeindewerke Baiersbronn im Neumühleweg bleiben durchgehend anfahrbar.

Gemeinde Baiersbronn
-Ordnungsamt-

 
Zurück
Letzte Änderung: 30.03.2021 / 16:48 Uhr
Ausgedruckt am 21.06.2021 / 14:50